Romantikhotel Millip

Beilngries 2016

Der Milipp“ liegt inmitten der Beilngrieser Altstadt im Altmühltal. Seit 1401 in Familienbesitz vereint der Traditionsbetrieb heute ein Vier-Sterne-Romantikhotel, Metzgerei und Gasthof mit ausgezeichneter Küche.

Nach den Grundrisseinteilungen des ansässigen Hochbau-Architekten Rudi Fruth, entwarfen und realisierten wir im neuen Nebengebäude insgesamt zwölf Hotelzimmer und zwei Suiten. Für Gäste wurde das ideale Zuhause auf Zeit geschaffen, das durch authentisch-alpenländische Atmosphäre, Gemütlichkeit und gehobene Ausstattung überzeugt. Sehr viel Wert wurde durchweg auf die Hochwertigkeit und Harmonie der Materialien sowie exakte Detailarbeiten gelegt.

Schlichte Formen, feines Eichen-Altholz, erdige Naturfarben und dezente Muster verbinden sich zu zeitlosem, alpinem Design. Ein weicher, federnder Teppichboden sorgt zudem für behagliches Ambiente. Wir übernahmen alle Schreinerarbeiten für den Innenausbau, fertigten Möbel, Türen und verlegten den Teppich. So beispielsweise den individuellen Sekretär, bestehend aus einem schlichten Kuven-Schwarzstahl-Gestell mit Vollholz-Tischplatte aus Eichen-Altholz, oder die Boxspringbetten mit Kopfteil in Chesterfield-Steppung und LED-Strips-Beleuchtung über dem Betthaupt.